Laden...

Whirlpools, Saunen, Dampfbäder und mehr

Wir bringen Entspannung nach Hause

Da mir immer öfter die Frage nach dem Wohlgefühl gestellt wurde, habe ich mich auf die Suche nach den perfekten Partnern für Wohlgefühl gemacht. Gefunden habe ich Jacuzzi® – der Partner für Außenpools (Hot Tub) und Swimspa mit und ohne Gegenstromanlage oder gern auch Indoor.

Für wohlige Wärme in der Sauna, oder im Dampfbad, oder als Infrarotkabine, habe ich den für mich besten Partner Tylö gefunden. Tylö zeichnet eine sehr gute Qualität und ein attraktives Design aus. Wir planen gern gemeinsam Ihren persönlichen Ort für Ihr Wohlgefühl, individuell und maßgenau.

Die Sonne für Ihr Wohlgefühl? Das richtige Licht und Infrarotstrahlen im Duschbereich? Gern und perfekt mit Sunshower – dem Partner für Licht und Wärme. Was nicht fehlen darf, sind Aufgüsse und Peeling von DRESDNER ESSENZ.

Wir, mein Team und ich, sind das Handwerkszeug dazu. Gern beraten wir Sie, planen Ihren Ort für Ihre Auszeit. Wir bauen Ihre persönliche Oase, mit Allem, was dazu gehört. Am Ende bleibt das Wohlgefühl!

Ihr Team von Home Spa Dresden und Steffen Fischer

Jacuzzi® Whirlpools

Wassermassage für Ihr Wohlgefühl.

Tylö Sauna

Stärkung und Entspannung Ihres Körpers.

Tylö Dampfbad

Ein Dampfbad aktiviert Ihren Körper.

Tylö Infrarot

Tiefenwärme für Ihr inneres Wohlgefühl.

Sunshower

Die Kraft der Sonne unter der Dusche.

Beratung, Planung und Installation

Komplettpaket aus einer Hand

Wir beraten Sie gern zu Ihrem eigenen Wohlfühlprojekt

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Ansprechpartnerin Bianca Nitzschner

Bianca Nitzschner

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

+49 35206 21465
Laden...

Whirlpools, Saunen, Dampfbäder und mehr

Unser aktuelles Projekt

Von der Beratung, über die Auswahl des passenden Produkts, bis hin zur Planung, Anlieferung und Montage. Wir setzen auch Ihr Projekt nach Ihren Wünschen und Vorstellungen um.

  • riesige Produktvielfalt

  • professionelle Planung

  • problemlose Anlieferung

  • zahlreiche Serviceleistungen

Außerdem sind wir Ihr Partner für Badplanung und Heizungsinstallation. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt aufnehmen

Home Spa Dresden

Fragen und Antworten

Wie vor jeder Neuanschaffung treten Fragen auf. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern den richtigen Jacuzzi® Whirlpool oder die richtige Tylö Sauna zu finden, haben wir einen kleinen Fragen- und Antworten Bereich geschaffen.

Hier finden Sie auch die FAQ zu den Wohlfühlprodukten von Tylö Dampfbädern oder Infrarotkabinen. Ebenso ist hier die Erklärung für die Sunshower Produkte hinterlegt. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Fragen zu den Produkten über das Kontaktformular.

Ja. Wir planen Ihnen gern eine Sauna nach Ihren Wünschen und Vorstellungen und natürlich nach den Gegebenheiten bei Ihnen zu Hause.

Nein. Wir bieten Ihnen eine Komplettleistung inkl. Montage- und Elektrikerarbeiten an.

Wir haben verschiedene Möglichkeiten Ihnen Ihre Sauna so getreu wie möglich zu präsentieren, denn wir arbeiten mit einem fotorealistischen Planungsprogramm und haben Holzvarianten und Zubehör für die Bemusterungen da.

Nein. Nur eine qualifizierte Person darf den Saunaofen gemäß den geltenden Stromvorschriften an das Stromnetz anschließen.

Ist der Ofen heiß, können Sie Wasser über die Steine kippen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Wieviel Wasser Sie über die Steine gießen können, hängt von der Größe Ihres Ofens ab. Eine Kelle Wasser, ca. 15cl, reicht aus. Läuft das Wasser unten am Ofen heraus, haben Sie zu viel Wasser verwendet oder die Steine sind noch nicht heiß genug. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie wieder Wasser aufgießen.

Die Temperatur ist je nach Größe der Kabine und der Umgebungstemperatur unterschiedlich. Die Temperatur in einer Infrarotkabine ist auch nebensächlich, da Ihr Körper durch die Infrarotstrahlung erwärmt wird.

Leider gibt es momentan noch keine auf Maß gefertigte Infrarotkabine jedoch sehr viele Maße. Als Alternative bieten wir an, die Infrarotstrahler in einer Sauna zu platzieren.

Für ein genaues Kostenangebot benötigen wir verschiedene Informationen von Ihnen, um den richtigen Jacuzzi® für Sie zu finden.

Die Firma Jacuzzi® hat ein sehr weit aufgestelltes Spektrum an SPA Whirlpools. Diese unterscheiden sich in der Art der Ausstattung und der Größe.

Wir organisieren den Transport inkl. LKW oder Kran oder Manpower zu Ihnen nach Hause.

Die Stromanschlussarten sind je nach Modell des Whirlpools unterschiedlich.

Nein. Der Whirlpool wird über einen normalen Schlauch befüllt und die Entleerung wird über ein Ventil und einen Schlauch geregelt.

Das Sunshower UV-Licht ist sehr niedrig dosiert und besteht auch aus 2 Wellenlängen UVA und UVB. UVB-Licht ist bei der Produktion von Vitamin D sehr wichtig. Hingegen das UVA-Licht einen angenehmen Teint verschafft.

Infrarotlicht besteht auf der Kurzwelle IRA und der Mittelwelle IRB. IRA sorgt für eine angenehme Erwärmung des Körpers. Dadurch verbessert sich die Durchblutung und Muskelverspannungen sowie Gelenkschmerzen nehmen ab. IRB wird fast vollständig von der obersten Hautschicht aufgenommen
und erwärmt diese.

Nur mit Licht funktioniert Ihr Körper richtig!

Sunshower ist eine niederländische Erfindung, die in enger Zusammenarbeit mit Gesundheits- und Fachärzten des Universitätsklinikum Leiden und des Universitätsklinikum Amsterdam sowie wissenschaftlichen Experten der Technischen Universität Delft entwickelt wurde.

Eine Lichttherapie mit niedrig dosiertem UVB-Licht kann sich positiv auf Hauterkrankungen wie Psoriasis (Schuppenflechte), Ekzeme, Sonnenallergien und Vittligo auswirken. Die Tochtergesellschaft Dermasun Medical bietet diese Form der täglichen Lichttherapie für zu Hause unter ärztlicher Aufsicht an.

Es gibt Dampfbäder und Saunen. Der Unterschied zwischen beiden liegt in der Art der Wärme. Eine Sauna erzielt trockene Hitze und wird im Temperaturbereich ab 60 °C aufwärts eingesetzt. Ein Dampfbad arbeitet mit 100 Prozent Wasserdampf und wird bis etwa 50 °C aufgeheizt. In privaten Bädern ist das Dampfbad häufig in einer Dusche integriert, einer so genannten Dampfdusche. Für das Dampfbad beziehungsweise die Dampfdusche wird ein Generator benötigt, der mit Strom betrieben, Wasser zum Kochen bringt. So entsteht Wasserdampf, der über die Dampfdüse (Dampfauslass) in die Dampfbadkabine gelangt.

Die Dampfbadkabine wird durch den Dampfgenerator erwärmt und sollte keine andere Wärmequelle besitzen. Eine Wandheizung oder Fußbodenheizung sind jedoch kein Problem. Die normale Dampfbadtemperatur beträgt bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 99 %. ca. 43 – 45 C° . Der Dampfgenerator erzeugt Dampf, solange die Temperatur in der Kabine niedriger ist wie auf dem Display eingestellt. Eine Fuß- oder Wandheizung ist jedoch kein Problem.

Natürlich bekommen Sie bei uns auch eine individuell geplante Dampfbadlösung. Hierzu benötigen wir Maße und verschiedene Informationen, um Ihnen einen Entwurf zu fertigen.

Jetzt kostenlos anfordern

Produktkatalog

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten. Fordern Sie noch heute kostenlos unsere aktuellen Kataloge an.

Welche Kataloge dürfen wir Ihnen zuschicken? (Mehrfachauswahl möglich)

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank! Wir kümmern uns gern um Ihre Anfrage und melden uns umgehend bei Ihnen. Mit freundlichen Grüßen Home Spa Dresden
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Jacuzzi - Logo
Tylö - Logo
Sunshower - Logo
Kontakt
Facebook
Instagram
Nach oben